BTS – Franky Dee & UKAY @ FreeSpirit

Während des Free Spirit Festivals Anfang / Mitte Juli in Düsseldorf, hatte ich ein kurzes 3 Minuten Shooting mit Franky Dee & UKAY.

Zu meinem Glück war mein wahnsinnig talentierter Freund Kang Chen vor Ort und hat ein kurzes Video für mich zusammen geschnitten.

Schaut selbst rein:

 

Mehr von Kang findet Ihr hier: vimeo.com/user14831051

Oder auf Instagram unter @chenkangfilms

BTS – SNIPES Funkin Stylez World Final 2016

Wenn man über Battles in Europa nachdenkt fallen einem direkt die ganz großen Namen ein: Juste Debout, Funkin’ Stylez, Notorious IBE, BOTY, EBS… Wenn die Besten der Besten gegeneinander antreten und Tänzer aus der ganzen Welt extra für ein Wochenende anreisen, sind hammer Stimmung, super Erinnerungen und tolle Fotos vorprogramiert.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als Takao (Gründer von Funkin Stylez) mich dieses Jahr fürs Main Event angefragt hat. Seitdem ich Tänzer fotografiere, war es immer eines meiner größten Ziele irgendwann für FS gebucht zu werden. Das mittlerweile größte Battle in Deutschland hat schon immer so eine ganz bestimmte Anziehungskraft auf mich ausgeübt. Umso glücklicher war ich dann als ich dieses Jahr zum ersten Mal dabei sein durfte. Grund dafür war unter anderem auch die absolut geniale Location.

Bereits im April hatte ich die Chance beim Trailer-Dreh fürs Funkin‘ Stylez World Final 2016 in dieser atemberaubenden Location dabei zu sein. Viele kannten die Jahrhunderthalle in Bochum vermutlich schon von Urbanatix, aber wenn sie leersteht, ist es nochmal ein ganz anderes Gefühl. Den Trailer mit Twoface könnt ihr Euch hier anschauen:

 

An dem Tag sind übrigens auch ein paar Shots entstanden:

IMG_5668_webIMG_5611_web

Vom 27. bis zum 29. Mai war’s dann also so weit. Ich mit Kamera beim Funkin‘ Stylez. Am ersten Tag ging es direkt los mit der Pressekonferenz, Workshops, Preselections und dem Voguing Battle presented by my lovely House of Melody. Inklusive einem meiner absoluten Lieblingsmomente des ganzen Wochenendes, dem Commentator Battle Varinia „Keys Melody“ vs. Dashaun Wesley.

IMG_9812IMG_9989

An Tag 2 waren die Only the Strong 1 on 1 Battles an der Reihe. Sieger war unter anderem Majid in der Kategorie Hip Hop.

IMG_0529 IMG_0275 IMG_1452IMG_1617

 

Richtig spannend wurde es dann am dritten Tag bei den World Team Battles. Mit dabei waren Frankreich, Japan, Korea, Russland, Türkei, Italien, Spanien… und natürlich die Titelverteidiger: TEAM GERMANY bestehend aus RoboZee, RayBoom, Majid, Adnan und Sugar Rae. Erstmal wurden ein paar Team Fotos vor der Jahrhunderthalle geschossen.

Unbenannt-2

Nach den Kids Battles ging es direkt in die Team Battles. Besonders beeindruckt war ich von Team Refugees aus Berlin. Unfassbar was sie dort abgeliefert haben. Dann kam Team Deutschalnd, und wie sollte es auch anders sein, haben sie den Titel verdient verteidigt und konnten alle Battles für sich entscheiden. Das war der krönende Abschluss.

IMG_2640IMG_2071IMG_2191IMG_2978

Es war wirklich ein komplett anderes Gefühl, das Event durch die Kamera zu beobachten und ich bin so froh über die Ergebnisse. Habe wie immer eine Menge toller Leute kennengelernt und hatte einfach eine super Zeit. Die ganze Stimmung war von Anfang bis Ende top. Vorallem wegen dem großartigen Team das hinter Funkin‘ Stylez steckt und so viel Zeit und Liebe investiert. Freue mich schon auf das nächste Funkin‘ Stylez World Final.

Peace.

20160528_114919 IMG_2997

Indonesien & Aerial Crew

Letzten September war ich für einige Zeit in Indonesien unterwegs und habe das Land erkundet. Hier will ich jetzt aber gar nicht so ausschweifen, ich kann nur jedem sagen: fahrt selber hin und schaut euch diese unfassbar schöne Natur und Kultur an! Seht selbst!

DCIM100GOPRO

DSC_2843

Aber hier geht es jetzt um etwas anderes.

Als klar war, dass ich Indonesien besuchen werde, wusste ich: Ich MUSS Tänzer finden. Ich wollte die Eindrücke die dieses tolle Land auf mich machen würde, auf Fotos mit Tänzern festhalten. Über einen Tipp bin ich dann an Aerial Crew gekommen (Danke nochmal an Lee!). Gegen Ende der Reise habe ich mich mit vier von ihnen auf Bali verabredet und war direkt hin und weg.DSC_3511

Ich durfte Novie, Azrul, Tommy und Imanuel zu einem Job ins Nikki Beach Nusadua begleiten wo sie jeden Sonntag für die Hotelgäste auf der White Party tanzen. Und das was ich da gesehen habe hat mich total geflashed! Drei von ihnen Breaken und haben schon etliche Contests gewonnen, Imanuel aka Boogie Punch tanzt Popping. Ich habe mich sehr lange mit ihnen ausgetauscht und kann nur sagen, dass sie die Hip Hop Kultur in ihrem Urgedanken zelebrieren. Und das auf einem (für ein Dritte-Welt-Land) enorm hohen Level. In Indonesien wird noch auf der Straße und in Skateparks gejamt, gesprayt und trainiert. Selbst die Kids sind schon ganz jung dabei da sie einfach nichts anderes haben. Und da die meisten finanziell nicht die Möglichkeit haben aus Indonesien rauszukommen, ist die einzige Inspirationsquelle die Crew. Ich habe keine einzige Minute erlebt in der Aerial Crew nicht am tanzen war. Und immer mit einem Lachen im Gesicht, denn sie wissen ganz genau wieso sie tanzen: For the love of hip hop.

Novie erzählte mir, dass sie einmal in Deutschland war und ein paar Battles besucht hat. Gerne würde sie wieder zurückkommen und die anderen aus der Crew direkt mitnehmen, nur leider ist das finanziell nicht möglich. (Zur Info: Das Durchschnittseinkommen in Indonesien liegt bei 212€, in Deutschland sind es mehr als 10x so viel.) Zu gerne würde ich die Crew hier her holen. Die vier Mitglieder die ich kennen lernen durfte wären bei einigen deutschen Battles ziemlich weit vorne dabei!

Mittlerweile haben sie geholfen eine richtige Community in Indonesien aufzubauen. Mit der Organisation „Bboy Indo“ haben sie sogar Battle Of The Year nach Jakarta geholt, Novie hat mit Cypher Studio Bali einen Ort für Exchange geschaffen und ein paar von ihnen arbeiten hauptberuflich als Tänzer. Gerade auf Bali, welches sehr von australischen Touristen überlaufen ist, sind Tänzer momentan gefragt. Aber niemand von ihnen macht es wegen dem Geld. Und das war was mich am meisten an Aerial Crew inspiriert hat.  Sie tanzen nicht weil sie cool sein wollen oder weil sie damit Geld verdienen… sie tanzen einfach nur weil sie nicht ohne Hip Hop leben können. Sie können einfach nicht anders.

Mad respect and big shoutout to you guys! Manche deutsche Tänzer sollten sich eine Scheibe abschneiden!

DSC_3846_web DSC_3696_web DSC_3739_web DSC_3635_web

Wenn Ihr Lust habt Aerial Crew zu supporten seid Ihr hier richtig:

www.facebook.com/aerialcrewbali

 

Royal Family Showcase

Vor einiger Zeit hatte ich die unglaubliche Ehre die Royal Family Show in s’Hertogenbosch (Niederlande) fotografieren zu können. An dieser Stelle danke an dutchdancer.com for always trusting in me!

Royal Family sind unter anderem mehrfacher Weltmeister bei Hip Hop International, Sieger von unzähligen Wettbewerben weltweit und kürzlich noch bekannter geworden durch Justin Biebers Video zu „Sorry“. Die Gruppe aus Neuseeland, die sich aus verschiedenen Crews (Request Dance Crew, Sorority, Bubblegum, etc.) zusammensetzt, ist bekannt für ihre unglaubliche Power, innovativen Moves, harten Hits und die unverwechselbaren Choreografien von Parris Goebel.

Doch alle Videos dieser Welt konnten mich nicht auf diese Show vorbereiten. Was da im „Theater aan de Parade“ auf das Publikum wartete ist nicht in Worte zu fassen. Versuchen wir es so: Der ganze Saal stand die komplette Show (60 Minuten) schreiend auf den Stühlen. Und ich auf meinem Special Platz in der ersten Reihe habe vor lauter Staunen teilweise das Fotografieren vergessen… und das muss was heißen!

Ob es mir gelungen ist die Energie einzufangen? Schaut selbst!

IMG_0004 IMG_0007 IMG_0008 IMG_0020IMG_0002 IMG_0034 IMG_0035

 

Mehr zu Royal Family, Request Crew usw hier:

www.facebook.com/requestdancecrew

www.facebook.com/TheRoyalFamilyDanceCrew

BTS – Deerockz Shooting

Wie schon angekündigt möchte ich auch einige Behind The Scenes usw. nachholen. Angefangen mit einem super schnellen Shooting im letzten Sommer.

Vor der Kamera standen vier von den Deetroit Rockstarz. Mit dabei waren Franky Dee, Snu Dee, Miracle und DJ Sham-Poo. Assistiert haben mir meine wunderbare Freundin Bina und unser Maskottchen Adam. 😉

20150830_175003

DCIM100GOPRO

Geshootet wurde in Düsseldorf, am und in der Nähe vom tanzhaus NRW – Anlaufpunkt für so viele Tänzer in der Umgebung. Hier ist echt immer was los!

Zuerst haben wir ein paar Portraits geschossen, danach wurde die Location für die Gruppenfotos gewechselt. Insgesamt haben wir vielleicht 30 Minuten gebraucht. Wie gesagt, super schnell. An dem Tag hatten wir aber auch fast 34°C, länger hätten wir also gar nicht machen können.

Hier ein kleines Video:

 

Und hier die Ergebnisse:

IMG_2510_web IMG_2533_web IMG_2544_web IMG_2576_web IMG_2599_web IMG_2605_web IMG_2616_web Mehr von den Jungs gibt’s hier: https://www.facebook.com/deetroitrockstarz

 

BTS – Melogyvas Shooting

Ende Dezember hatte ich die wunderbare Möglichkeit vier bezaubernde Ladies zu fotografieren. Vor der Kamera stand eine Fusion aus jeweils zwei House of Melody und House of Gyva Members – vier Melogyvas. Mit dabei waren Marie & Nuria (Zoe Melody & Bamby Melody) und Sophie & Crisi (Yukiko Gyva & Crystal Gyva). Alle vier zähle ich zu meinen persönlichen Favorite-Voguing Tänzern. Tolle Ausstrahlung, super kreativ und eine irre Personality. Immer wieder toll mit diesen Talenten arbeiten zu können.

Read More

Hello! Bonjour! Ciao!

Hallo Ihr Lieben!

Endlich habe auch ich meinen eigenen Blog auf dem Ihr in regelmäßigen Abständen meine Arbeiten, Shootings und Reisen verfolgen könnt. Natürlich gibt es auch eine Menge nachzuholen und es wird immer mal wieder Behind The Scenes, Berichte und Videos von verschiedenen Projekten geben. Ich hoffe so dem ein oder anderen Interessierten einen genaueren Einblick in meine Arbeitsweise und meinen Job zu geben.

Read More